Test der U-ID4S Teil 1 von CH Marco

So ihr Lieben habe nun auch mal einen Testbericht an die Jungs der AK-Seeds gesendet. Es ist mein erster und bitte mal keine große Meckerei, ich sende jetzt Regelmäßig meine Erfahrungen an euch hier im Blog.

So habe gerade Angefangen mit:
16 x 1,8 Liter Töpfe
Homebox 80/80/160
16 std. Stuffe 1 (klein)
Erde BioBizz
Dünger: no comment
Pflanzen sind 10 Tage alt

U-ID4s Test 2 leopold

So nach 2 Wochen finde ich die Lampe wirklich gut . Bei NDL musste ich im Zelt nicht zu heizen jetzt schon. Eine Woche hatte ich Probleme mit der Temperatur aber jetzt passt alles und bin begeistert die Ladys machen jeden Tag einen Fortschritt am Samstag Stelle ich auf Blüte um dann wird es erst richtig interessant.

Neuer Test, neuer Grow, test AK-47

Ja der erste Grow ist erfolgreich abgeschlossen und ich war mehr als zufrieden, zufrieden mit der U-ID4S und zufrieden mit der Ernte 😉

Habe am 15.11. nun einen neuen Grow mit der Beliebten AK-47 Begonnen.

MIT:
U-ID4S
3 Liter Töpfen
BIOBIZZ All Mix
WASSER 😉
kein Dünger dieses mal.

Warten wir ab ich berichte euch wie gewohnt Wöchentlich über den Stand der Pflanzen 😉

U-ID4s Test 1 leopold

Ich eure Lampe bekommen und bin begeistert seit zwei Tagen stehen 8 Sämlinge der Sorte “black widdow” unter ihr ich melde mich mit einem Update und den ersten Eindruck der Lampe in einer Woche wieder lg.

Mit genauen Angaben
8 Mal 11 Liter Töpfe
mit copisana 50%
leichter Dünger von plagron alga grow und alga Bloom .

Franzi´s Test des Hanflicht U-ID 4S TEIL 4

So heute mal wieder ein paar Testinfos von mir.
Nach etwa 8 Wochen stehe ich dank der U-ID4S und dem ALFA Boost kurz vor der Ernte. Die Pflanzen sind gut und schnell gewachsen sind richtig gut in den Blüten (und die sind wunderbar groß) und ich bin mal rund um Glücklich.

Zur Erinnerung:
LED-Lampe: U-ID4S
Dünger nur ALFA Boost (Kleine Flasche für einen Grow)
Gebrauchte All Mix Erde von BIOBIZZ
Wasser
das war es. Bis jetzt habe ich einen Stromverbrauch von ca. 20,- für den gesamten Grow, das finde ich super und wenig für die riesige U-ID4S.